Das Saisonfinale kann kommen.

08.02.2020

TSV TB München VI - TV Markt Schwaben 0:3

Das Saisonfinale kann kommen.

Am drittletzten Spieltag der Kreisliga 6 hatte unser Markt Schwabener Damenteam eine anspruchsvolle Aufgabe.

Zuerst gab es einen Leistungstest gegen den Tabellenführer TSV Unterföhring. Im zweiten Spiel gegen den Tabellenletzten, die 6. Mannschaft des Turnerbund München, war eine solide und konsequente Vorstellung gefordert.

Das Spiel unseres jungen Schwabener Teams gegen die erfahrenere Mannschaft aus Unterföhring begann turbulent. Es gab tolle Angriffe, spektakuläre Abwehraktionen und lange Ballwechsel. So war es eine wertvolle Erfahrung, mit einem der besten Teams der Liga mitspielen zu können. Leider konnten wir das Niveau nicht über die Dauer eines ganzen Satzes halten und so ging das Spiel doch klar mit 3:0 Sätzen verloren.

Im zweiten Spiel gegen den Turnerbund München gab der Trainer die Vorgabe, zum einen fehlerfrei zu agieren und gleichzeitig Angriffs-Varianten aus dem Training umzusetzen. Nach drei klaren Sätzen konnten wir drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen.

Für die letzten beiden Spieltage am 7. März in der Schwabener Gymnasiumhalle und am 14. März in Kirchseeon hat sich das Team zusammen mit Trainer Ralf Sangl zum Ziel gesetzt, einen Mittelplatz in der Tabelle zu erreichen.

--> Weitere Bilder vom Spieltag

Team-Navigation

Jetzt Online: 5

Heute Online: 236

Gestern Online: 278

Diesen Monat: 514

Letzter Monat: 9116

Total: 113817