Mixed 1

Als Team erfolgreich!

Oberbayerische top 10

Große Erwartungen hatten wir an dieses Turnier gesetzt. Nach einer fulminant spannenden und erfolgreichen Saison, in der wir überragend gegen 9 Gegner bestehen konnten, gingen wir mit gestärkter Brust in dieses Turnier. Trotz alle dem war uns natürlich auch klar, dass wir gegen langjährige Hochkaräter spielen, die absolut nichts anbrennen lassen. Was ist diese Saison also noch möglich?

 

Die Oberbayerische Meisterschaft wird unter den 12 besten Teams der verschiedenen Ligen und den Gewinnern der Relegation ausgespielt. Der Spielmodus läuft so, dass am Vormittag in 3er Gruppen und am Nachmittag in 4er Gruppen gespielt wird. Die besten 2 der 3er Gruppen am Vormittag kommen in die zwei Nachmittags 4er Gruppen, welche um die Teilnahme an der bayrischen Meisterschaft spielen. Es werden zwei Sätze gespielt. Alle Sätze beginnen bei 8 Punkten, weswegen die Spiele deutlich weniger Fehler verzeihen. Es hieß also von der ersten Minute: alles oder nichts!

 

Unser erster Gegner hieß Super Smash - langjähriger erfolgreicher Teilnehmer und (was wir zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht wussten) diesjähriger Oberbayerischer Meister. Wir haben der Mannschaft zu Beginn des ersten Satzes gut Paroli bieten können. Vor allem am Netz hatten wir einige gute Szenen. Dann kamen wir jedoch etwas ins straucheln. Unsere Annahme war zu instabil und wir konnten ihnen daher am Netz nicht weiterhin unser Spiel aufzwingen. Nachdem die Sätze wenig verzeihen hat uns sowohl im ersten, als auch im zweiten Satz eine Aufschlagserie von ca. 6 Punkten getroffen, welche wir beide Male nicht mehr wieder einholen konnten. 0:2 Niederlage und damit bereits nach dem ersten Spiel auf Schützenhilfe für das Spiel Super Smash gegen Germering angewiesen. Glücklicherweise konnte Super Smash auch Germering besiegen, wodurch für uns das Spiel gegen Germering zum Spiel um die Hauptrunde wurde: alles oder nichts!

 

Mit viel Motivation gingen wir in den ersten Satz und hatten, anders als gegen Super Smash, keine Schwierigkeiten Germering unser Spiel aufzudrücken. Mit einem deutlichen Abstand konnten wir den Satz so für uns entscheiden und es schien wieder alles möglich. Leider haben wir uns im zweiten Satz wieder eine unsaubere Annahmephase geleistet, die uns in einen Rückstand von 5 Punkten brachte. Diese konnten wir in der wenigen Zeit des Satzes nicht aufholen sodass dieser Satz an Germering ging. Damit entschied über die Hauptrunde die Punktebilanz, bei welcher wir leider schlechter dastanden als Germering.

 

Die Enttäuschung war natürlich groß - bei der Hauptrunde mit um die Plätze der bayrischen Meisterschaft zu spielen hätte uns alle sehr gereizt, aber so ist es eben: manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. Und so haben wir zumindest noch den Kampf um die Plätze 9-12 aufgenommen und uns für Markt Schwaben den Platz 10 erkämpft.

 

Ein ganz großes Dankeschön an unsere Fans!

Mit knapp 20 mitgereisten Fans hatten wir die größte Fangemeinde vor Ort.

Unsere Fans haben sich den Titel: „Oberbayerischer Fanmeister“ verdient!

Danke das ihr uns auch dieses Mal so toll unterstützt habt! 

 

 

Das letzte Spiel ist gespielt, also Zeit für ein Fazit für diese Saison: Markt Schwaben ist unter den Top 10 Mixed Mannschaften in Oberbayern. Und das kann sich definitiv sehen lassen!

 

In diesem Sinne ein vorübergehendes Servus von der Redaktion Andi- und Martin, spätestens bis es wieder heißt: Anpfiff Saison 24/25

 


Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Tabelle 1. Liga Mixed

1. TSV Haar I

49

2. TV Markt Schwaben I

43

3. VfB Hallbergmoos I

36

4. TSV Neufahrn I

30

5. Putzbrunner SV I

24

6. TSV Vaterstetten I

23

7. SVN München

22

8. TSV Unterföhring I

20

9. SV Forsting-Pfaffing

18

10. SG Wartenberg/ Kro.

5

Ergebnisse der 1. Liga Mixed

15.04.2024 20:00

TSV Vaterstetten I

3

TSV Unterföhring I

0

15.04.2024 20:00

VfB Hallbergmoos I

3

TSV Neufahrn I

0

18.04.2024 20:00

TSV Haar I

3

SG Wartenberg/ Kronwinkl

0

18.04.2024 20:30

SV Forsting-Pfaffing

1

Putzbrunner SV I

2

19.04.2024 20:00

TV Markt Schwaben I

3

SVN München

0

Trainingszeiten

Mittwoch

20:00 - 22:00

Turnhalle Franz-Marc-Gymnasium

Freitag

20:00 - 22:00

Turnhalle Franz-Marc-Gymnasium

Jetzt Online: 6

Heute Online: 43

Gestern Online: 305

Diesen Monat: 9145

Letzter Monat: 12674

Total: 578671