Auftaktsiege in der Liga für die Damen II

Damen 2

Auftaktsiege in der Liga für die Damen II

Doppelter Heimspieltag im Gymnasium

Der erste Spieltag in der Liga war ein Heimspieltag, sogar ein doppelter. Unsere Damen I empfingen SV Schwindegg II und SG Rott-Pfaffing, während es unsere Damen II mit TSV Isen und dem SV Forsting-Pfaffing III zu tun hatten.

Nach der dünnen Besetzung im Pokal unter der Woche standen Coach Tom Demmer am Samstag 10 Damen zur Verfügung. Eine Jugendspielerin aus der U18/20 komplettierte die Liste. Die Qual der Wahl machte es schwer, die richtige Balance zwischen Erfolg und Spielzeiten für alle zu finden. Obendrauf kommt, dass wir keine Mannschaft der Liga aus der Vorsaison kennen und überhaupt nicht wissen, was uns erwartet.

Die Aufstellung in Satz 1 gegen Isen war also nach dem Motto "wir machen, was schon mal funktioniert hat und schauen, was passiert". Stellspielerin Pia Demmer, Mittelblockerinnen Paula Eckl und Anna Hübschmann,Cathi Bauernschmidt und Fatma Jellazi auf Außen sowie Emily Demmer auf Diagonal war die Anfangsformation, ergänzt um Becci Zemanek als Libera. Der Satz war relativ schnell entschieden, so dass beim Stand von 19:8 die Regel "never change a winning team" gebrochen werden konnte und Marie Hübschmann Cathi Bauernschmidt ersetzte. Im zweiten Satz blieb sie gleich auf dem Feld, allerdings für Fatma. Außerdem ersetzte Lena Bauer Anna in der Mitte. Die Isenerinnen fanden etwas besser ins Spiel, aber auch der Satz war ziemlich klar, so dass Barbara Brummer zwischenzeitlich etwas Gelegenheit bekam, Kreisligaluft zu schnuppern. Die Strategie für Satz 3 war "wir fangen an wie in Satz ein und wechseln". Also kam Annika Felber beim Stand von 8:1 aufs Feld und Emily bekam eine Pause, und Marie ersetzte in der Mitte des Satzes wieder Fatma. Nach 57 Minuten war der Deckel drauf und der erste Sieg auf dem Konto.

Signifikanteste Änderung für das Spiel gegen Forsting-Pfaffing war, dass Becci nicht Libera sondern Stellerin spielte. Ansonsten war die Starting Six eine Kopie aus dem ersten Spiel. Weil die Zuspielposition einfach essentiell für den Spielverlauf ist, entschied sich der Coach, so durchzuspielen und auf Wechsel zu verzichten.

Im zweiten Satz war Pia wieder an der Reihe, außerdem spielte Lena in der Mitte. Das zahlte sich aus, Lena glänzte mit einer kleinen Angabenserie und stellte von 4:3 auf 10:3. Trotzdem stellten sich die ersten Flüchtigkeitsfehler ein und am Ende hieß das Ergebnis 25:20.

Satz 3 war von der Aufstellung eine Kopie von Satz 1, ansonsten war alles anders. Viele Fehlangaben und leichte Fehler brachten Forsting ins Spiel und gegen Mitte des Satzes auch die Führung. Die Situation wurde auch durch die Hereinnahme von Pia und Lena nicht wirklich besser. Beim Stand von 19:23 kam Anna wieder für Lena ins Spiel. "Anna blockt einen Tick besser als Lena, das war in dem Moment die entscheidende Idee" sagte der Coach, und der nächste Punkt ging an uns. Anna ging zur Angabe und bewies, wie auch der Rest des Teams, große Nervenstärke. Drei sehr druckvolle Angaben brachten die 24:23 Führung, nur der Matchball war noch nicht drin. Das Side-Out wurde gewonnen, und Emily setzte dem Ganzen mit einer sicheren harten Angabe ein Ende.

Fazit des Spieltages: Die Leistungsdichte im Kader ist sehr eng, es wird schwer, immer die beste Sechs aufs Feld zu stellen. Perfekt war natürlich die Situation im letzten Satz, der der Mannschaft vor Augen geführt hat, dass Sätze auch gedreht werden können. So kann es weitergehen.


Vielen Dank auch an Emily und Leni für das Kümmern ums Catering.

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Tabelle Kreisliga 6

1. TSV St. Wolfgang

42

2. TSV Gars II

28

3. SG Rott-Pfaffing

26

4. TV Markt Schwaben II

25

5. TV Markt Schwaben

24

6. SV Schwindegg II

9

7. SV Forsting-Pfaffi.

9

8. TSV Isen 1909

5

Ergebnisse der Kreisliga 6

02.03.2024 14:00

TSV Gars II

3

TV Markt Schwaben II

1

02.03.2024 14:00

SV Forsting-Pfaffing III

2

TV Markt Schwaben

3

02.03.2024 14:00

TSV Gars II

3

SG Rott-Pfaffing

1

02.03.2024 14:00

TSV Isen 1909

0

TV Markt Schwaben

3

16.03.2024 11:00

SG Rott-Pfaffing

2

TSV Gars II

3

Trainingszeiten

Montag

18:30 - 20:15

Turnhalle Franz-Marc-Gymnasium

Mittwoch

18:30 - 20:15

Turnhalle Franz-Marc-Gymnasium

Jetzt Online: 10

Heute Online: 26

Gestern Online: 305

Diesen Monat: 9128

Letzter Monat: 12674

Total: 578654