TV Markt Schwaben II - SG Poing II 3:0

Matchball erkämpft

TV Markt Schwaben 2 weiter auf Erfolgskurs!

In einem mit Spannung erwarteten Topspiel um den Aufstieg in die nächste Spielklasse der Freizeit Mixed Volleyball-Liga im Kreis Oberbayern Ost empfing der Zweitplatzierte, der TV Markt Schwaben 2 am Freitagabend den Tabellenersten SG Poing 2 vor heimischem Publikum. Der Hexenkessel war mit einer ungewöhnlich großen Anzahl von Zuschauern gut gefüllt und beide Mannschaften präsentierten sich hochmotiviert und in Top-Besetzung.

Der erste Satz begann ausgeglichen, mit einem Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften punkteten konstant. Mitte des ersten Satzes gelang es Mannschaftskapitän Robin mit einer gelungenen Aufschlagserie, den entscheidenden Vorsprung für die Markt Schwabener herauszuspielen. Das gute Zuspiel von Andrea und Theda führte zu druckvollen Angriffen und schließlich zum deutlichen Satzgewinn 25-16.

Im zweiten Satz setzte Poing auf Spielerwechsel, um mehr Druck im Angriff zu erzeugen. Dennoch hielt Markt Schwaben mit guten Angriffen über Olli, Axel, Maik und Robin dagegen. Trotz starker Aufschläge von Poing gelang es den Markt Schwabener, im Spiel zu bleiben und von Fehlern der Poinger Außenangreiferin zu profitieren. Mit einer souveränen Leistung sicherte sie sich den zweiten Satz mit 25-18.

Mit einem Stand von 2-0 für Markt Schwaben hatten beide Mannschaften nun gleich viele Sätze in der Saison verloren. Der dritte Satz wurde somit zum wahrscheinlich entscheidenden Satz um den Aufstieg. Poing startete besser, da die Markt Schwabener immer wieder Probleme in der Annahme hatten. Poing führte lange, doch mit lautstarker Unterstützung der Fans und einer erneuten überragenden Aufschlagserie von Robin behielt Markt Schwaben die Nerven und machte die entscheidenden Punkte. Vor allem Axel wurde Ende des dritten Satzes zum Matchwinner. Sie gewannen knapp mit 25-23, aber verdient auch diesen Satz.

 

Am Ende brach großer Jubel aus, denn Markt Schwaben ist nun Tabellenerster und dem angestrebten Aufstieg einen Schritt näher. Jetzt liegt die volle Konzentration auf dem letzten Spiel der Saison beim Tabellenletzten in Freising am 16.04.2024.

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Tabelle 3 Liga Mixed Mitte

1. TV Markt Schwaben II

33

2. SG Poing II

32

3. SV Heimstetten I

25

4. TSV Unterföhring II

25

5. TSV Neufahrn III

17

6. Kirchheimer SC

16

7. SC Eching II

13

8. Freising Freizeit

7

Ergebnisse der 3 Liga Mixed Mitte

22.03.2024 20:00

TV Markt Schwaben II

2

SC Eching II

1

16.04.2024 20:00

Freising Freizeit

0

TV Markt Schwaben II

3

17.04.2024 20:30

SV Heimstetten I

2

Kirchheimer SC

1

18.04.2024 20:00

SC Eching II

0

SG Poing II

3

18.04.2024 20:00

TSV Unterföhring II

1

TSV Neufahrn III

2

Trainingszeiten

Mittwoch

20:00 - 22:00

Turnhalle Franz-Marc-Gymnasium

Freitag

20:00 - 22:00

Turnhalle Franz-Marc-Gymnasium

Jetzt Online: 4

Heute Online: 36

Gestern Online: 305

Diesen Monat: 9138

Letzter Monat: 12674

Total: 578664